Waiblingen, CDU, Stadtverband, Rems-Murr-Kreis

Unsere Kandidaten stellen sich vor

Der Flyer der CDU Waiblingen heute schon online lesen

Waiblingen mit Herz und Verstand
Waiblingen mit Herz und Verstand
Alle Frauen und Männer, die auf der Liste der CDU Waiblingen zur Wahl stehen, wollen ihre Erfahrung und Sachkunde in die Arbeit des Gemeinderats einbringen. Sie sind bereit, Verantwortung zu übernehmen und die Zukunft unserer Stadt aktiv mitzugestalten. Sie setzen sich sich mit Herz und Verstand für eine verlässliche und bürgernahe Politik ein. 
 
Am 25. Mai 32 Stimmen für die CDU!

Lesen Sie wofür wir uns besonders eingesetzt haben und was wir noch für Sie erreichen werden.
Im Anhang alle werden unsere Kandiaten vorgestellt.

 

Dafür haben wir uns besonders eingesetzt:

 
  • Für einen vernünftigen Sparkurs, der bei der Verwaltung und nicht bei den Bürgerinnen und Bürgern beginnt.
  • Für stabile Gebühren und Hebesätze zur Sicherung des Wirtschaftsstandortes Waiblingen und der Arbeitsplätze.
  • Für die Sanierung, Modernisierung und den Neubau unserer Kinder- gärten, Schulen, Sporthallen, Sportstätten und Schwimmbäder.
  • Für die Ganztagesschule und den Ausbau der Betreuungsangebote in der Kernstadt und allen Ortschaften.
  • Für eine ausgewogene Sozialpolitik, die vor allem Familien mit Kindern und Alleinerziehende nicht überfordert.
  • Für den Ausbau des Pflege- und Betreuungsangebots an Seniorinnen und Senioren.
  • Für die Ausweisung neuer Baugebiete,um jungen Familien Wohneigentum zu ermöglichen.
  • Für die Erarbeitung eines städtischen Wohnkonzepts, um bezahlbaren Wohnraum zu schaffen.

Das wollen wir für Sie erreichen:

  • Für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Kernstadt und den Ortschaften.
  • Bauen und Wohnen in unserer Stadt soll durch familienfreundliche Anreize gefördert werden.
  • Die Absenkung der Grundsteuer B.
  • Die Lösung der zunehmenden Verkehrsprobleme in der Kernstadt und in den Ortschaften haben für uns höchste Priorität.
  • Eine gute ÖPNV-Anbindung an das Klinikum in Winnenden von der Kernstadt und allen Ortschaften.
  • Die Stärkung Waiblingens als zentraler Wirtschaftsstandort und die Sicherung und Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen.
  • Die weitere Förderung von Schulen, Vereinen, Sport, Kultur und Ehrenamt gleichwertig in der Kernstadt und in den Ortschaften.
  • Den weiteren Ausbau der Ganztagesbetreuung zur Vereinbarung von Familie und Beruf.
  • Den zeitnahen Neubau einer modernen wettkampftauglichen Sporthalle als Ersatz für die marode Rundsporthalle.
  • Eine frühzeitige Beteiligung der Jugend, der Seniorinnen und Senioren in allen sie betreffenden Angelegenheiten.
  • Besondere Beachtung des demografischen Wandels und der Barriere- freiheit bei allen Entscheidungen, insbesondere der Stadtentwicklung.
  • Die Erhöhung der Attraktivität der Innenstadt, insbesondere die Erhaltung und Schaffung eines vielfältigen Einkaufsangebots, sowie ein kostenloses WLan-Angebot in der Fußgängerzone.
  • Eine transparente Kommunalpolitik und ein  kundenorientiertes Rathaus.
  • Bereitstellung einer Übungsfläche für Verkehrsicherheitstraining.

Zusatzinformationen
Nach oben