Waiblingen, CDU, Stadtverband, Rems-Murr-Kreis
 Unser neuer Baubürgermeister Dieter Schienmann hat Anfang Januar seinen Dienst im Waiblinger Rathaus angetreten. Wir wünschen ihm eine erfolgreiche und glückliche Hand bei den anstehenden wichtigen Aufgaben und hoffen auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Gremien.

Große Projekte, wie die Ansiedlung des  dienstleistungsparks von Daimler auf dem Hess-Areal, die Neue Mitte mit Pflegeeinrichtung in Neustadt oder die Bebauung des Krankenhausareals stehen dieses Jahr zur Umsetzung oder Weiterentwicklung an. Uns ist aber auch besonders wichtig, dass wir für bezahlbaren Wohnraum, gerade auch für junge Familien sorgen. Die Arbeit wird dem Gemeinderat und der Verwaltung nicht ausgehen.

Es ist bedauerlich, dass die Mehrheit des Gemeinderats nicht unserem Haushaltsantrag auf Absenkung der Grundsteuer B um 20 Prozentpunkte von 390 auf 370 Prozentpunkte zugestimmt hat. Der Hebesatz wurde 2010 wegen wegbrechender Einnahmen der Stadt

aufgrund der damaligen Finanzkrise angehoben. Die finanziellen Folgen dieser Krise sind nun glücklicherweise behoben. Es wäre ein schönes politisches Signal gewesen, einmal erhöhte Steuern auch wieder zu senken, wenn der Grund für die Erhöhung weggefallen ist!

Am 26. Mai diesen Jahres sind Kommunalwahlen. Zur Wahl stehen die Mitglieder des Gemeinderats und der Ortschaftsräte, sowie des Kreistags. Bitte tragen Sie mit Ihren Stimmen zu einer weiterhin positiven Entwicklung unserer schönen Stadt bei und gehen Sie wählen! Und sprechen Sie uns an, wenn Sie Ihre Ideen und Gedanken aktiv einbringen möchten. Wir freuen uns über alle engagierten Mitbürgerinnen und –bürger die an der Basis unserer Demokratie mit ihrer Kandidatur mitarbeiten möchten.


Ihnen allen wünsche ich ein gutes und friedvolles Jahr 2019.


Peter Abele

Im Internet: www.cdu-waiblingen.de

 

 

Nach oben