Waiblingen, CDU, Stadtverband, Rems-Murr-Kreis

Sommertour der CDU/÷DP-Regionalfraktion

„Bei 37 Grad fand die Sommertour der CDU/ÖDP-Regionalfraktion statt. Mit den Pedelecs von RegioRad startete die Tour in Remseck-Neckargröningen und führte zu verschiedenen Stationen des Landschaftsparkprojekts entlang des Neckars.

Die erste Station war in Remseck. Nach einem interessanten Austausch mit Herrn Oberbürgermeister Schönberger konnte sich die CDU/ÖDP-Regionalfraktion auf der Dachterrasse des neuen Rathaus einen Überblick über die aktuellen und anstehenden kommunalen Projekte sowie direkt am Wasser über die

Renaturierung des Mündungsbereichs der Rems (Fischlaichgewässer) machen. Dieses ökologische Projekt wurde aus regionalen Mitteln mit 1 Million Euro kofinanziert.
 
Eine weitere Station der Radtour führte in den Rems-Murr-Kreis zum Rebhuhnschutzprojekt auf dem Schmidener Feld in Fellbach-Schmiden. Hier erläuterten Landrat Dr. Richard Sigel und Herr Dipl.-Geograph Markus Wegst das Projekt. Das Projektgebiet ist ca. 800 ha groß und umfasst alle aktuell und ehemals vom Rebhuhn besiedelten Flächen zwischen Aldingen und Fellbach.
 
Des Weiteren wurde entlang des Neckars die Naturoase Auwiesen bei Stuttgart-Mühlhausen und den Max-Eyth-See/Grünzug in Stuttgart-Hofen besucht.
 
In Stuttgart-Münster gab’s beim Zaißerei Weingut einen Einblick in die aktuelle Situation der Weingärtner am Neckar, ehe es zum Abschluss mit dem Fahrrad vom Wasserspielplatz Uferpark zum Neckar Kapitän weiterging.
 
Eine gelungene Sommertour, um die realisierten Projekte der Region hautnah zu erleben.“

Nach oben